Das Thema Corona begleitet uns jetzt schon seit 2 Jahren. Immer wieder ist es
wichtig, zu überlegen, welche Regeln notwendig und sinnvoll sind. Offiziell
sind mittlerweile fast überall alle verpflichtenden Regeln aufgehoben.
Deshalb haben wir unsere Regeln überdacht. Wir möchten mehr auf
Eigenverantwortung, Freiwilligkeit und gegenseitige Rücksichtsnahme setzen.

 

Ab Mai 2022 gilt Folgendes:

  • Wir werden am Eingang keine Kontrolle mehr durchführen
  • Die Maskenpflicht bleibt nur noch beim Singen bestehen.
  • Wir werden die Stühle wieder dichter stellen, somit ist freie Platzwahl.
  • Wir empfehlen Abstände einzuhalten.
  • Testet euch bitte bei Erkältungssymptomen!
  • Die Live-Übertragung des Gottesdienstes über YouTube bleibt bestehen.

 

Diese Maßnahmen und Handlungsanweisungen gelten ab sofort und bis auf Widerruf.

Düren, im Mai 2022

Die Gemeindeleitung der EFG Düren Nord